0 Artikel (0,00 €*)

Toller IKEA Pimp für deine Moppe Kommode: Aus schlicht werde schick!

20.10.2015  Von: Elisa

Verpasse deiner IKEA Mini-Kommode Moppe einen einzigartigen Vintage-Look – wir zeigen dir wie!

Kleine Habseligkeiten und Utensilien, die man immer wieder braucht, bewahrt man am besten in einer Kommode mit vielen Fächern und Schubladen auf. Ob im Wohnzimmer gefüllt mit Teelichtern, Platzdeckchen, Untersetzern und Strickzeug oder im Arbeitszimmer bepackt mit Stiften, Büroklammern und Brieföffner. Das Lieblingsmöbelhaus der Deutschen hält viele kreative Lösungen für die Aufbewahrung kleiner, wichtiger Dinge bereit. Eine davon ist die Mini-Kommode MOPPE. Du findest die Kommode eher schlicht und langweilig? Nicht mehr lange! Verpasse ihr einfach einen neuen Look! Das unbehandelte Holz kann problemlos geölt oder lasiert werden. Was hältst du von einem stilvollem Vintage-Design? Mit der folgenden DIY-Anleitung verwandelst du deine Mini-Kommode Moppe in einen stylischen Eyecatcher!

aufbewahrungskiste-teaserVerpasse deiner Mini-Kommode von IKEA einen komplett neuen Look - wir zeigen dir wie es geht. © thepaintedhive.net

Und das brauchst du für deinen IKEA Pimp

In unserem heutigen IKEA Pimp verschönern wir die MOPPE Mini-Kommode mit vier Schubfächern. Diese findest du im IKEA Store UK. Im deutschen Shop ist derzeit nur die Variante mit sechs Schubladen erhältlich, die du aber selbstverständlich auch nehmen kannst.

 ikea-kommodeIKEA Hack: Verwandel deine MOPPE Mini-Kommode in ein antikes Schmuckstück. © IKEA

Zum Pimpen der Kommode benötigst du:

  • Dunkle Holzfarbe
  • Decköl (Danish Oil)
  • Pinsel, Lappen
  • Messing-Etikettenhalter
  • Hammer und Nägel
  • Sandpapier 
  • Schere, Papier und Stift

Schau am besten mal, ob du im Keller noch alte Holzfarbe zu stehen hast. Die Etikettenhalter gibt’s online oder im Bastelladen. Alles andere bekommst du im Baumarkt. Nach dem Streichen empfiehl es sich, Decköl aufzutragen. Danish Oil eignet sich hierfür besonders gut. Das Öl unterstreicht die natürliche Schönheit der Holzmaserung und verleiht der Kommode einen leichten Glanz.

Zubehoer_zur_individuellen_Gestaltung_von_Ikea_Moebeln

Aus schlicht und unscheinbar wird alt und edel – So verpasst du der Kommode das gewünschte Makeover

Du bist ein leidenschaftlicher IKEA Hacker und Pimper? Dann wird der heutige IKEA Pimp ein Klacks für dich! Mit unserer einfachen DIY-Anleitung verwandelst du die schlichte IKEA Kommode in ein einzigartiges Vintage-Stück. Doch genug geredet, fangen wir an!

  1. Als erstes empfiehlt es sich, die Ecken der Schubfächer mit Sandpapier abzuschleifen und abzurunden. Du musst das nicht tun, aber zum Schluss wirst du von dem Effekt begeistert sein. Die abgerundeten Ecken lassen die Kommode noch älter und gebrauchter erscheinen.
  2. Jetzt kannst du die Kommode und die Schubbladen mit der dunklen Holzfarbe streichen. Trage am besten zwei Farbschichten auf. 
  3. Wenn alles getrocknet ist, geht’s weiter mit Danish Oil. Hiervon sind drei Schichten zu empfehlen. Das Öl kann ganz leicht mit einem Pinsel oder Lappen aufgetragen werden. Die Kommode bekommt dadurch einen schönen Glanz, wird versiegelt und vor Kratzern bewahrt.
  4. Ist auch das Öl getrocknet, kannst du die Messing-Etikettenhalter anbringen. Damit die unschönen Ausschnitte für die Finger verschwinden, musst du einfach nur alle Schubfächer umdrehen. Ganz easy! ☺ Die Etiketten lassen sich am besten mit kleinen Nägeln befestigen. Da die Schubladen nicht sehr dick sind, werden die Nägel auf der Innenseite wieder zum Vorschein kommen. Du kannst die Enden dann einfach mit einer Zange abkneifen oder nach oben biegen.
  5. Jetzt ist es schon fast geschafft. Fehlen nur noch die Etiketten bzw. die beschrifteten Etiketten, damit du auch weißt, was in den Schubfächern ist. Schneide einfach das Papier passend zurecht und kennzeichne das jeweilige Schubfach. Unser Tipp: Besonders authentisch und „alt“ wirkt es, wenn du mit altmodischer Schreibschrift beschriftete Etiketten erstellst.

aufbewahrungskiste-etikettenBesonderes Highlight sind die selbstbedruckten Etiketten - alte Schreibschrift lässt deine Mini-Kommode noch authentischer wirken. © thepaintedhive.net

Und voilà – Fertig ist die gepimpte Mini-Kommode im Vintage-Look. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen!

moppe-mini-kommode

Um den oben beschriebenen Ikea Hack nachzumachen,
benötigst du die Moppe Mini-Kommode von IKEA.
Hier kannst du die  Moppe Mini-Kommode im
Onlineshop von IKEA
kaufen.

Kommentar schreiben
Captcha

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.