Einzigartiges Zubehör für IKEA Möbel

Mit dem Ikea Pax Regal raus aus dem Wäschechaos

Ein Gastbeitrag von Annette

Wäsche…Wäsche...Wäsche…  oder wie eine unendliche Geschichte doch noch ein gutes Ende fand

Kennt Ihr das auch? Woche für Woche wandert die Schmutzwäsche der großen oder kleinen Familie in einen großen Korb. Und wenn’s dann am Wochenende ans Waschen geht, wird alles wieder rausgenommen und auf diverse Haufen sortiert. Aber nur die großen Haufen kommen in die Waschmaschine. Oder nur einer, weil nicht mehr Zeit ist oder wieder mal das Wetter nicht mitspielt. Und der Rest geht zurück in den Korb und wird im laufe  der Woche wieder mit Schmutzwäsche aufgefüllt. Und der Korb wird immer voll! Am Wochenende geht dasselbe Spiel wieder von vorn los…eben eine unendliche Geschichte.

Annette_Gastblogger_Storage_Korb

Wäsche richtig sortieren - mit dem Ikea Pax Regal

Ich konnte mir beim Umbau unserer Wohnung einen kleinen Wäsche-/ Abstellraum einrichten.Und als IKEA-Fan habe ich ein PAX-Regal in ein Wäschesortier-Regal umgewandelt.Ging ganz einfach. Das Ikea PAX-Regal wurde entsprechend der Wandgröße ausgewählt und eingekauft.Dann fand ich in einem Supermarkt Wäschekörbe, in die genau eine Waschmaschinenladung passte.Und damit auch alle anderen in der Familie das Wäschesortieren hin bekamen, habe ich die Körbe mit passenden Schildern versehen.

 Annette_Gastblogger_Storage_Koerbe

Die Kinder haben es schnell gelernt, nur bei meinem Mann war ich mir da nicht so sicher. Er darf seine Wäsche immer noch in den großen Korb tun.Nun wird aber nur noch einmal sortiert oder gleich in den passenden Korb gelegt. Und ist der Korb voll, geht der Inhalt in die Waschmaschine. Kinderleicht!

Annette_Gastblogger_Storage_Regal

Ich kann mir auch andere Varianten des Regals vorstellen. Schmal und hoch oder breit und flach. Je nach Möglichkeiten. Und vielleicht gibt es die Wäschekörbe eines Tages auch bei Euch….

Text und Bilder von Annette

Zubehoer_zur_individuellen_Gestaltung_von_Ikea_Moebeln

Anmerkung der Redaktion: 

Vielen Dank Annette für deinen unterhaltsamen Beitrag und die ausführlichen Storage-Tipps! Und, wir haben tatsächlich auch jetzt schon eine entsprechende Lösung parat... Denn in unsere großen Seborg-Regalkörbe geht eine ganze Menge hinein... Einfach mal ausprobieren! Noch mehr Storage Lösungen für dein Ikea Regal findest du bei uns im Shop.

Hast auch du Lust uns von deinem ganz persönlichen Ikea-Hack zu berichten und Gastblogger auf unserem Portal zu werden, dann schreib einfach eine kurze Nachricht an marketing@nsdm.de und wir melden uns dann direkt bei dir!

Du solltest diesen Beitrag mit deinen freunden teilen

Hinterlasse uns hier und jetzt deinen Kommentar

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.