Einzigartiges Zubehör für IKEA Möbel

Pimp deine Kallax Holzplatte mit Holzöl auf!

NEWS: Unsere hochwertige Holzplatte ist nun auch für die Malm KommodeIkea Besta und den Bissa Schuhschrank bei uns im Shop erhältlich! Damit sorgst du nicht nur für einen einheitlichen Skandi-Look in deinem Zuhause, sondern schützt zudem die Oberfläche deiner geliebten Ikea-Regale vor unschönen Kratzern. In unserem dazugehörigen Blogartikel haben wir alle wichtigen Informationen für dich zum Nachlesen zusammengetragen. Und das Beste: Auch diese Holzplatten lassen sich nach Lust und Laune gestalten.

Wusstest du, dass man unsere exklusiven Holzplatten kinderleicht aufpimpen kann? Da unsere Deckplatten aus unbehandeltem Massivholz bestehen, lassen sich die Platten individuell beizen, lackieren oder ölen.

Wie du die Holzplatten mit Beize behandeln kannst, haben wir dir schon mal auf unserem Blog gezeigt. Dabei haben wir nicht nur die Kallax Holzplatte sondern auch das Holzuntergestell für das Kallax Regal mit Holzbeize bearbeitet und farblich komplett verändert. So wurde aus einem hellen Bucheton ein dunkles Nussbraun -  einfach genial!

Eine andere einfache Methode, wie du deine Deckplatte individualisieren kannst, ist mit Holzöl. Wir haben es getestet und sagen dir alles, was du wissen musst. Darüber hinaus findest du im unteren Teil des Artikels das DIY-Projekt in einem kurzen Video zusammengefasst. Und eins verraten wir dir schon vorweg: Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Wieso sollte ich meine Kallax Holzplatte ölen?

Naturbelassenes Holz mit Öl zu bearbeiten hat den großen Vorteil, dass es widerstandsfähiger wird. Da das Öl tief in die Fasern eintringt, kann das Holz anschließend unerwünschte Feuchtigkeit besser abwehren. Besonders schön daran ist auch, dass die natürliche Holzmaserung der Kallax Holzplatte durch das Ölen betont wird und die Oberfläche einen feinen Glanz erhält.

Bedenk jedoch dabei, dass sich durch die Behandlung mit Öl die ursprüngliche Farbe des Holzes  verändern kann. Je nach Öl und Holzart kann das Endergebnis dunkler oder sogar heller werden, als die ursprüngliche Farbe. Am besten probierst du das Holzöl vorher an einer unauffälligen Stelle aus, damit dir das Endergebnis später auch gefällt.

Das benötigst du für den Kallax Hack:

  • Holzöl, z.B. Stockaryd von Ikea
  • Holzplatte für das Kallax Regal
  • Pinsel, Tuch oder Schwamm für das Öl
  • Tuch oder Küchenrolle
  • Ggf. Handschuhe und etwas zum drunterlegen

 

Holzplatte-Kallax-W-rfelFÖRSKÖNA Holzplatte für den Ikea Kallax Würfel

Grundsätzlich empfiehlt es sich das jeweilige Holzstück vor dem Ölen sorgfälig abzuschleifen und anschließend vom Staub zu befreien. Bei unseren FÖRSKÖNA Holzplatten ist das jedoch nicht notwendig - Es hat auch super ohne Abschleifen funktioniert!

Da wir uns diesen Arbeitsschritt sparen, konnten wir direkt mit dem Ölen beginnen. Dafür haben wir uns für das Holzöl von Ikea entschieden. Stockaryd besteht aus natürlichem Lein- und Tungöl und ist daher auch für den Innengebrauch geeignet. Wir empfehlen aber das Fenster zu öffnen, da das Öl einen starken Eigengeruch hat.

Holz-oelen-Kallax-Holzplatte-oelen

Wir haben das Holzöl mit einem großen Pinsel gleichmäßig auf die Kallax Holzplatte aufgetragen. Alternativ lässt sich dafür jedoch auch ein Stofflappen oder Schwamm verwenden.

Wichtig: Holzöl lässt sich nur schwer entfernen und sollte daher unverzüglich nach Benutzen mit Spülmittel eingeweicht und ausgespült werden. Das ist besonders wichtig, da das Holzöl im Pinsel oder Tuch selbstentzündbar ist.

Nach dem Auftragen haben wir das Holzöl 20 Minuten einwirken lassen und anschließend den Überschuss mit Küchenrolle entfernt. Diese Arbeitsschritte lassen sich nun beliebig oft wiederholen, je nachdem wie saugfähig das Holz ist und welches Endergebnis du bevorzugst.

Kallax-Holzplatte-geoelt Ikea Kallax Regal Holzplatte ungeölt vs. geölt

Uns hat das Ergebnis nach einmaliger Anwendung bereits überzeugt! Die natürliche Maserung der Holzplatte wurde sanft betont und hat nun einen leichten Glanz. Wir lieben das Endergebnis!

Wie gefällt dir die "neue" Holzplatte? Lass es uns doch gern in den Kommentaren wissen. Wir wünschen viel Spaß beim Nachmachen!

Du solltest diesen Beitrag mit deinen freunden teilen

Hinterlasse uns hier und jetzt deinen Kommentar

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen