0 Artikel (0,00 €*)

Pimp deinen IKEA BEKVÄM Hocker ganz nach deinem Geschmack

13.10.2015

Hoch hinauf kommen! Mit dieser einfachen DIY-Anleitung kreierst du deine individuellen Design-Hocker

Tritthocker sind vor allem eines – unheimlich praktisch. Sie helfen dabei, scheinbar unerreichbare Regalbretter und Schrankfächer für jeden erreichbar zu machen. Manch einer hat in fast jedem Raum einen Tritthocker zu stehen. Ideal sind die kleinen Möbelstücke auch dann, wenn Kinder im Haushalt leben. Deine Lieben können sich mithilfe der Hocker unabhängiger in der Wohnung bewegen und problemlos zu den gewünschten Habseligkeiten gelangen. Die meisten finden Tritthocker ziemlich langweilig. Oft verschwinden die Hocker nach Benutzung schnell wieder in ihre Ecke. Das kommt dir bekannt vor? Warts ab, du wirst deine Meinung bestimmt gleich ändern. Wir haben nämlich eine tolle DIY-Anleitung gefunden, mit der du deine schlichten Hocker in stylische Schmuckstücke und Eyecatcher verwandeln kannst. Unsere heutige Mission: IKEA BEKVÄM Hocker pimpen!

wallpaper-stuehle
Hocker pimpen: Mit Wallpaper verwandelst du deine Hocker in tolle bunte Stühle. © thislittlestreet.com

Jetzt wird’s bunt! So verpasst du deinen IKEA Möbeln einen individuelles Design

Man nehme ein paar Tapetenreste, Bastelzubehör und einen Tritthocker, füge alles zusammen und schon erhält man ein stylisches Einzelstück, das alle Blicke auf sich ziehen wird. Wir haben uns zur Verwirklichung dieses DIY-Projekts für den schlichten aber massiven BEKVÄM Tritthocker von IKEA entschieden.

ikea-hockerKinderleichter Hack: IKEA Hocker BEKVÄM in einen stylischen Hingucker verwandeln. © thislittlestreet.com

Guenstige_Regalkoerbe_fuer_Ikea_Moebel

Solltest du keine Tapetenreste mehr zuhause haben, besorg dir einfach im Baumarkt oder online eine klassische Tapete beziehungsweise Fototapete nach deinem Geschmack. Normalpapier oder Selbstklebefolie eignen sich ebenfalls zur Verschönerung deines Hockers. Für das DIY-Projekt brauchst du außerdem:

  • Transferpapier
  • Farbe
  • Wachsmalstift
  • Schere
  • Leim/Tapetenkleister

Lack Damit dein Arbeitsplatz nicht dreckig wird, solltest du Zeitungspapier oder Malerfolie auslegen, bevor du startest. Liegt alles bereit, kann’s auch schon losgehen!

DIY-Anleitung: KEA Hocker Schritt für Schritt pimpen

Die Gestaltung der Hocker bleibt natürlich voll und ganz dir überlassen. Du musst auch keine alten Tapeten- oder Farbreste nehmen, wenn sie dir nicht gefallen. Ziel des DIY-Projekts ist es, deine Hocker zu verschönern und aufzumotzen, und nicht irgendwelche Reste zu verbrauchen. Aber manchmal hat man ja auch noch das ein oder andere Stück im Schrank, von dem man sich nicht trennen will. Aber genug geredet, jetzt geht’s ans Eingemachte. Mit folgenden Arbeitsschritten gibt’s du deinem Hocker einen neuen Look:

wallpaper-stuhl-anleitungIKEA Hack: In fünf simplen Schritten kannst du deinen Hocker pimpen. © thislittlestreet.com

  1. Hocker streichen: Das machst du am besten vor dem Zusammenbauen. Sind deine Hocker bereits montiert, kannst du ihnen aber auch im zusammengebauten Zustand einen neuen Anstrich geben.
  2. Schablonen anfertigen: Nimm Transferpapier, leg es oben auf den Hocker und umrande das Loch in der Mitte und die Umrisse des Hockers mit dem Stift. Schneide die Schablone anschließend aus. Fertige ebenfalls eine Schablone für die erste Stufe an.
  3. Tapete zurechtschneiden: Lege nun die Schablonen auf die ausgewählte Tapete, ziehe die Umrisse nach und schneide die Tapetenstücke aus.
  4. Tapete aufkleben: Mit Leim oder Tapetenkleister kannst du jetzt die Tapetenstücke am Hocker anbringen. Vergewissere dich aber vorher, ob der Hocker sauber ist.
  5. Oberfläche lackieren: Wenn du das neue Design deiner Hocker zusätzlich schützen willst, trage zum Schluss einfach eine Schickt Klarlack auf.

DIY-stool-with-wallpaperOb als Alltagshilfe oder Deko-Element - mit dem IKEA Hack schaffst Du Dir einen Hocker für verschiedene Gelegenheiten. © thislittlestreet.com

Zubehoer_zur_individuellen_Gestaltung_von_Ikea_Moebeln

Fertig ist dein stylischer Design-Hocker! Unser Tipp: Der gepimpte IKEA Hocker eignet sich nicht nur als praktische Alltagshilfe zum Erklimmen schier unerreichbarer Gegenstände, sondern kann auch wunderbar als Deko-Element, Beistelltisch oder Nachttisch verwendet werden.

bekvam-tritthocker

Um den oben beschriebenen Ikea Hack nachzumachen,
benötigst du den Bekväm Hocker von IKEA.
Hier kannst du den Bekväm Hocker im
Onlineshop von IKEA
kaufen.

Kommentar schreiben
Captcha

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.