0 Artikel (0,00 €*)

Jetzt wird’s goldig & glamourös – IKEA Schreibtisch pimpen

15.06.2015

Projekt „Goldenes Homeoffice“ – Wir zeigen dir wie!

ikea-hack-goldener-schreibtisch
Goldige Zeiten: Mit dem Schreibtisch IKEA Hack wird dein Arbeitsplatz zum Glanzstück. © just bella

Gold ist für dich nicht nur eine Farbe, sondern auch ein Lebensgefühl, ein Ausdruck von Glamour, Eleganz und Exklusivität? Dann wird es höchste Zeit, deine goldenen Teile nicht nur im Kleiderschrank und Schmuckkästchen unter Verschluss zu halten, sondern in der ganzen Wohnung offen zur Schau zu stellen. Wie du mit einem vergoldeten IKEA Regal einen tollen Blickfang im Wohnzimmer zauberst, haben wir dir ja bereits gezeigt. Heute ist das Arbeitszimmer an der Reihe, genauer gesagt der Schreibtisch. Mit dem IKEA Pimp, den wir dir heute vorstellen, verwandelst du dein langweiliges Arbeitszimmer in ein exklusives Homeoffice der besonderen Art. Los geht’s!

Was du für deinen Schreibtisch Pimp brauchst

Um deinen Schreibtisch zu pimpen, benötigst du zunächst einmal einen Schreibtisch – logisch. Für unseren IKEA Pimp wurden eine weiße IKEA LINMON Tischplatte und VIKA MOLIDIN Tischbeine gewählt. Leider gibt es die Tischbeine nicht mehr zu kaufen. Vielleicht hast du sie ja selbst grad in Gebrauch oder im Keller oder auf dem Dachboden zu stehen. Du kannst auch mal im Freundeskreis nachfragen. Solltest du nicht fündig werden, bieten sich auch vier IKEA SJUNNE Beine als Alternative an. Damit du deinen Schreibtisch in goldenem Licht erstrahlen lassen kannst, benötigst du auch noch eine Flasche Goldspray. Je nach Geschmack sind einfache Lacke oder Farben mit Glanz- und Glitzereffekt erhältlich. Ebenfalls gebraucht werden ein paar Reinigungsutensilien, altes Zeitungspapier oder Malerfolie.

Ikea_Hack_Produkte_von_New_Swedish_Design

DIY-Anleitung: So vergoldest du deinen Schreibtisch

ikea-hack-goldener-schreibtisch-vorher-nachher
Von Silber zu Gold: Der IKEA Pimp von just bella zeigt dir wie du deinen Schreibtisch in einen echten Hingucker verwandelst. © just bella

Wenn du alles besorgt hast, beginnt der praktische Teil des DIY-Projekts. Solltest du bereits einen aufgebauten IKEA Schreibtisch bestehend aus LINMON Tischblatte und VIKA MOLIDIN Beine haben, trenne zunächst einmal die Platte von den Beinen. Vergoldet werden nur die Tischbeine. Vor dem Lackieren ist es wichtig, die Tischbeine gründlich zu reinigen, damit der Lack überall hält und sich gleichmäßig verteilen lässt. Lackiere die Beine in einem gut durchlüfteten Raum und lege zum Schutz Zeitungspapier oder eine Folie unter die Tischbeine aus. Ist alles lackiert, lass das Ganze für etwa eine Stunde trocknen. Anschließend siehst du, ob noch eine Schicht benötigt wird. Ist genug Farbe aufgetragen, müssen die Beine mehrere Stunden trocknen. Erst wenn die Farbe richtig eingezogen ist, kannst du die Tischbeine wieder an die Platte schrauben und deinen goldenen Schreibtisch an den gewünschten Ort positionieren.

Und so wird’s noch goldiger: Goldene Deko-Elemente einsetzen

ikea-pimp-goldener-schreibtisch-detail
Weitere goldene Akzente untermalen die Optik deines Schreibtisches. © just bella

Ist die DIY-Anleitung umgesetzt und der goldene IKEA Schreibtisch fertig, geht’s mit den Feinarbeiten weiter. Für dein rundum perfektes, goldenes Homeoffice benötigst du hier und da noch die einen oder anderen Deko-Highlights wie eine goldschimmernde Schreibtischlampe, goldfarbenes Büromaterial (Stifthalter, Büroklammern, Notizbücher etc.), eine goldene Blumenvase oder Schreibtischunterlage. Das alles hübsch positioniert und in Szene gesetzt, verleiht deinem Arbeitsplatz einen glamourösen Anstrich. Und auch bei der Wandgestaltung kannst du deine Lieblingsfarbe miteinbringen. Besonders schön wirken goldene Kreise auf einem weißen oder hell-beigen Hintergrund.

Falls dir noch weitere Details einfallen, mit denen der Arbeitsbereich noch goldiger und schöner gestaltet werden kann, würden wir uns sehr freuen, wenn du uns an deinen Ideen teilhaben lässt.

Zubehoer_zur_individuellen_Gestaltung_von_Ikea_Moebeln

Kommentar schreiben
Captcha

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.